Schäferhaus fertiggestellt

28. November 2016

Ein neues Produkt aus dem Konstruktionslabor ist entstanden! Wieder einmal waren die Studierenden tatkräftig an der Umsetzung einer trickreichen Holzkonstruktion beteiligt.

Fokus lag dabei auf dem begrenzten Platz auf einem Autoanhänger und der somit transportablen Konstruktion.

Geplant wurde ein Einraum-Schäferhaus, das auf den angegebenen Anhängerunterbau passt. Zum Transport auf diesem Unterbau sollte das Schäferhaus zusammengeklappt und auf dem Unterbau fixiert werden können. Im Fokus stand also die klappbare, wetterfeste Konstruktion im Holzbau. Es entstand nur ein Raum mit (integrierter) Möblierung.

Wie immer geht ein großer Dank an das AWZ Bau in Kreuztal, das abermals ihre Räumlichkeiten und fachmännische Betreuung und Planung zur Verfügung stellte! –> Facebook