Integrierte Übung⎜Ein Aussichtsturm für Freudenberg

1. Oktober 2018

Aufgabenstellung

Das 4. Semester sollte im Rahmen der integrierten Übung einen 35 m hohen Aussichtsturm mit gezielten Blick auf Freudenberg entwerfen. Bestandteil der Aufgabe war es, einen geeigneten Ort für diesen Aussichtsturm festzulegen. Der Turm kann wahlweise aus Holz, Stahl oder als Mischbauweise konstruiert werden.

Des Weiteren sollten die Studierenden baukonstruktive Details in Form von Knotenpunkten entwickeln und im Maßstab 1|10 darstellen. Die Analyse für das Tragwerk und das Tragwerkskonzept wurden im weiteren Verlauf mit dem Lehrstuhl für Tragkonstruktion zusammen erarbeitet.

 

Alina Meyer

 

Luisa Hamers

 

Tim Jannis Büdenbender