Hotel | Analyse und Lageplan

23. Oktober 2013

Am Montag war es an der Zeit, das erste Recherchethema zu besprechen. Es ging zunächst allgemein um das Thema „Hotel“. Grundlage waren die Fragestellungen „Was muss ich wissen?“ und „Woher bekomme ich die Information?“.

Schnell wurde deutlich, dass es unterschiedliche Richtlinien und Grundregeln gibt, die bei einem Hotelentwurf zu beachten sind.

Im heutigen Seminar gab es dann die direkte Anwendung zu den recherchierten Richtlinien. Dies bezog sich hautsächlich auf die Beschäftigung mit dem zur Verfügung gestellten Lageplan. Gemeinsam wurde erarbeitet, wie die unterschiedlichen Bezeichnungen zu lesen sind, wie man die Bedeutung im BauGB, der Planzeichenverordnung oder auch der Landesbauordnung nachschlagen kann und welche Auswirkung die Kenngrößen auf den eigenen Entwurf haben. Wie errechnet man die GRZ und GFZ? Was bedeutet dies für die Ausnutzung des Grundstücks? Wie hoch darf mein Gebäude werden und welche Abstandsflächen ergeben sich daraus?

Diese und viele weitere Fragestellungen führten uns direkt zu dem Thema des nächsten Seminars…